intertreff e.V.

Der sozial kulturelle Verein  „intertreff e.V." widmet sich der Förderung und Integration von allen nach LogoDeutschland zugewanderten Menschen im sozialen, kulturellen und persönlichen Bereich. Der Verein hat sich aus einer Bürgerinitiative von Migranten entwickelt und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Durch eine aktive Zusammenarbeit aller beteiligter Mitbürger soll das Verständnis für und das Zusammenleben mit einander gefördert werden.

Die Ziele der SKV „intertreff“ e.V. sind:

* durch Unterstützung von Kultur, Bildung, Wissenschaft, Kunst und die Durchführung sportlich-  gesundheitsfördernder Veranstaltungen die Integration von Menschen zu fördern, die aus anderen Ländern nach Deutschland eingereist sind und ständig hier leben oder sich zeitweise hier aufhalten;

* sich um die sozialen Belange ihrer Mitglieder zu kümmern, um ihre Adoption an die örtlichen Lebensbedingungen, das Erlernen der deutschen Sprache zu ermöglichen, die Lebensweise und die Sitten und Bräuche des Deutschen Volkes kennen zu lernen;

* die Pflege und Weiterführung der Traditionen, Sitten und Bräuche der nach Deutschland eingereisten Menschen;
Bei Veranstaltungen und Kursen soll man sich gegenseitig kennen- und verstehen lernen.

Angebote:

- Veranstaltungen, Theater, Themenabende
- Kindertanz-, Kindertheatergruppe Montag und Freitag ab 15:00 Uhr im Ballettsaal
- Volkstanzgruppe, Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr Ballettsaal MGH
- Gesellschaftstanz, Mittwoch von 18:00 bis 19:30 Uhr Großer Saal MGH
- Deutschkurs, Mittwoch von 10:00 bis 11:30 Raum 205 MGH
- Sprachbegleitung, nach Vereinbarung
weitere Informationen
Ansprechpartner: Frank Richter
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Tel.: 015903029279
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.intertreff-ev.de


ESF Europäische Union Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Land Brandenburg Soziale Stadt Stadt Frankfurt (Oder) Stiftung SPI